Freitag, 28. April 2017
Give yourself away!

https://www.youtube.com/watch?v=-AtqEByVMIs

Was bedeutet es,
ganz und gar GOTT und YESHUA zu gehören?

Es bedeutet tief und innig zu lieben!

Es bedeutet GOTT und YESHUA an erster Stelle!

Es bedeutet sich selbst vollständig in GOTTES und YESHUA´S Hände anzuvertrauen!

Es bedeutet jeden Tag ein Stück vom eigenen Ego zu sterben!

Es bedeutet jeden Tag mehr ein neuer Mensch,
eine neue Kreatur in GOTT und YESHUA zu werden!

Es bedeutet jeden Tag ein Stück mehr dieser Welt komplett zu sterben!

Es bedeutet dieser Welt immer weniger, bis hin zu keinem Raum mehr zu gewähren!

Es bedeutet all den Verlockungen zu widerstehen!

So wie es das Lied oben sagt!

Heute bekam ich dieses Wort + Bibelstelle:

MEIN Kind,
höre dieses Wort!

ICH komme!
Und mit MIR MEIN Zorn!

Wer Ohren hat, höre es!

Denn wie das Wort in das gute Herz fällt,
so bringt es Frucht!
Und wo es vor verschlossenen Türen auf Einlass hofft,
so geht es verloren ohne Frucht gebracht zu haben!

Wessen Herz verschlossen ist,
der sieht das LICHT nicht!
Dunkelheit umgibt es!

Werdet gleich Kinder im Geist,
denn sie sind ohne Vorbehalte!

Werdet gierig im hören der guten Botschaft!

Denn wenn bald alles dunkel ist auf dieser Welt,
dann ist MEIN WORT eure LAMPE,
euer LICHT!

HALLELUYAH!

ICH KOMME BALD!

"Und wenn die unreinen Geister IHN/YESHUA sahen,
fielen sie vor IHM nieder und schrien und sprachen:
DU bist der SOHN GOTTES!
Und ER bedrohte sie sehr,
dass sie IHN nicht offenbar machten!"
Markus 3:11+12

Shalom
und
Maranatha

... link (0 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 27. April 2017
Time is UP!

https://www.youtube.com/watch?v=Vcps8EQUOt4

Die Zeit ist abgelaufen!
KEIN Witz!

Wie ich euch in den letzten Beiträgen schon sagte,
gab es gestern ein großes Treffen aller Senatoren Amerikas im Weißen Haus!

Es hatte um 15 Uhr amerikanischer Zeit begonnen.
Bei uns 21 Uhr.

Gegen 2:23 Uhr heute Nacht weckte GOTT mich und sagte:

"Krieg ist beschlossene Sache! Bete!"

Es wird zuerst Amerika treffen.
Plötzlich und absolut unvorbereitet wird es das Volk treffen -
somit auch diese ganze Welt.
Besonders auch Israel und den Nahen Osten.

Vor gut 3 Jahren sagte GOTT mir:
"Krieg beginnt im Sommer!"
Damals dachte ich, es würde im selben Jahr noch geschehen.
Doch GOTTES Zeitrechnung ist anders.

Wir stehen vor dem Sommer.
Wir stehen vor diesem angekündigten Krieg.
Wir stehen vor den 7 Jahren Trübsal.
Wir stehen vor dem Ende der Welt,
wie wir sie kennen!

In vielen Visionen sah ich so viele grausame Dinge,
die kommen werden.

Das Gericht GOTTES über diese verdorbene Welt,
über die verdorbene Menschheit,
kommt.

Warum das?
Fragt euch selbst,
ob GOTT und YESHUA in eurem Leben den Platz haben,
der IHNEN gebührt!

Was steht bei euch an erster Stelle?
An zweiter?
An dritter?

Egal,
wenn GOTT und YESHUA nicht an erster Stelle stehen,
dann ist euch diese Welt/Satan wichtiger.

GOTT schuf diese Welt
und läßt jeden Tag und jede Nacht
SEINE große GNADE in Jedes Leben walten.
Ob verdient oder nicht!
SEINE große GNADE und LIEBE sandte uns SEINEN SOHN YESHUA!
Durch YESHUA`S TOD am Kreuz bekamen wir die CHANCE,
in SEINEM BLUT unsere Sünden reinzuwaschen!
EWIGES LEBEN zu erlangen!
IM HIMMEL!
DAS IST nicht endende LIEBE!

VERÄNDERNDE GNADE - VERÄNDERNDE LIEBE!

NUR durch YESHUA möglich!
NICHTS anderes kann dies!
NIEMAND anders ist dazu in der Lage!

KEINE andere Religion,
kein anderer Gott oder sonstiges!

"ICH BIN der WEG,
die WAHRHEIT und das LEBEN.
NIEMAND kommt zum VATER als durch MICH!"
Johannes 14:6

https://www.youtube.com/watch?v=2uu2RDZdaxc

Jeder,
der sich bisher darüber lustig machte;
es nicht für Bares ansah;
als Märchen oder uncool abtat:
Der wird bald erkennen,
dass all die Spinner oder auch Weltverschwörer genannte,
tatsächlich vom GEIST GOTTES geleitet
hier zu euch redeten, schrieben und
WARNTEN!

Und auch ich mache das schon so lange!

Jetzt endet meine Aufgabe!

Nur noch eines!
Wenn auch DU gerettet werden möchtest:

Knie nieder vor GOTT und YESHUA!
BITTE aus tiefem HERZEN um VERGEBUNG
und tue BUßE!
Für ALL deine SÜNDEN deines Lebens!
Vergangene, Gegenwärtige und Zukünftige!
BITTE IN YESHUA´S NAMEN um GNADE!
BITTE IHN dein HERZ, deine SEELE und
deinen GEIST zu reinigen!
BITTE um ERLÖSUNG und um RETTUNG!

https://www.youtube.com/watch?v=MJO969YFXLg

Erwartet bald das KOMMEN
unseres ERLÖSERS!

YESHUA KOMMT BALD!

HALLELUYAH!

Wir sind die Generation,
die das erleben darf!

Doch vorher wird diese Welt von allem BÖSEN
gereinigt -
in HEILIGEM FEUER!

IHR SEID GEWARNT!

KOMMT ZU GOTT und YESHUA!

ENTSCHEIDET EUCH FÜR EWIGES LEBEN
UND HIMMEL!

GEHT NICHT VERLOREN!

IHR SEID GELIEBT!
GEWOLLT!

ÖFFNET EUER HERZ -
JETZT!

SHALOM
und MARANATHA

GOTT und YESHUA mit Euch!
https://www.youtube.com/watch?v=NscHCa395-M

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 25. April 2017
It is so near

https://www.youtube.com/watch?v=kgvx9drZXpk

Zu den letzt geposteten Beiträgen kommt jetzt so vieles neu hinzu,
dass es förmlich den Atem nimmt.

Zunächst hörte ich heute Morgen das Lied im Geist:

https://www.youtube.com/watch?v=XkEmS3hWmmU

Jeder,
der meinen Blog kennt und meine Beiträge liest,
weiß was das heißt!
Wenn nicht gelesen = wichtig! und nachholen!

Zu dem sah ich mehr als zwei Mal eine Vision:

Sie war nur kurz und doch recht eindeutig.
Ich sah von oben auf eine große Stadt.
Es war wie rangezoomt und
ich konnte wie bei Google die Dächer und
die Straßen sehen.
Plötzlich sehe ich wie eine Druckwelle durch diese Stadt geht.

Ich hatte euch gesagt,
dass Obama wiederkommen wird.
Heute hat er seinen ersten Auftritt in Chicago hingelegt.
Hier in Deutschland wird er ausgerechnet auf Christi Himmelfahrt sein Come Back starten.
Welch interessante Zusammenhänge.

Morgen ist eine große Zusammenkunft von allen Senatoren der ganzen USA im Weißen Haus und es geht um Nord Korea.
Alle Amerikaner in Süd Korea werden evakuiert.
Das passt ebenfalls alles zu den Drills GOTHAM SHIELD in NY, Washington DC., NJ und an der Kanadischen Grenze. Alles dazu nachzulesen im vorherigen Beitrag.

Eines noch.
GOTT gab mir eine Vision von letztem Jahr in den Sinn:

Es war Nacht.
Ich sah das Weiße Haus, den Kongress.
Alles war hell erleuchtet!
Plötzlich ging überall das Licht aus.
Auch im Land.
Dann flogen Hubschrauber über das Weiße Haus,
über den Kongress.
Man sah sie alles mit großen Scheinwerfern anstrahlen.
Dann sah und hörte man im Dunkeln Wölfe,
die heulten.

Das Böse ist schon gegenwärtig!

Und nun zum Innerdeutschen.
Die Absage Netanjahus zu einem Gespräch mit
Gabriel.
Hier wird von Eklat geredet.
Fehlendes Feingefühl ist da wohl eher das Wort.
So oder so ist nun die Staatssituation zwischen Deutschland und Israel auf Eiszeit!
Ich gebe zu bedenken, wie sehr man zB die Türkei mit Samthandschuhen behandelt und die haben es nun wirklich NICHT mit ihrem Verhalten zu anderen drauf angelegt!

Das alles passt so herrlich zusammen.
Wie in den Prophezeiungen der Bibel gesagt.

Warten wir ab,
was morgen im Weißen Haus beschlossen wird.
Warten wir ab,
was dieser Mittwoch überhaupt bringt.

Und wieder mein Wort und mein Ruf an euch:

Lasst euch Retten!
Lasst euch Erlösen!

Nehmt YESHUA und GOTT an!
Tut Buße!
Bittet um Vergebung und Vergebt!
Kommt in IHREN Schutz!

Psalm 91
ist Schutz und Hilfe in der Drangsal:

Wer im Schutz des Höchsten wohnt
und ruht im Schatten des Allmächtigen,
der sagt zum Herrn:
Du bist für mich Zuflucht und Burg,
mein Gott, dem ich vertraue.
Er rettet dich aus der Schlinge des Jägers
und aus allem Verderben.
Er beschirmt dich mit seinen Flügeln,
unter seinen Schwingen findest du Zuflucht,
Schild und Schutz ist dir seine Treue.
Du brauchst dich vor dem Schrecken der Nacht
nicht zu fürchten,
noch vor dem Pfeil,
der am Tag dahinfliegt,
nicht vor der Pest,
die im Finstern schleicht,
vor der Seuche, die wütet am Mittag.
Fallen auch tausend zu deiner Seite,
dir zur Rechten zehnmal tausend,
so wird es doch dich nicht treffen.
Ja,
du wirst es sehen mit eigenen Augen,
wirst zuschauen,
wie den Frevlern vergolten wird.
Denn der Herr ist deine Zuflucht,
du hast dir den Höchsten als Schutz erwählt.
Dir begegnet kein Unheil,
kein Unglück naht deinem Zelt.
Denn er befiehlt seinen Engeln,
dich zu behüten auf all deinen Wegen.
Sie tragen dich auf ihren Händen,
damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt;
du schreitest über Löwen und Nattern,
trittst auf Löwen und Drachen.
Weil er an mir hängt, will ich ihn retten;
ich will ihn schützen,
denn er kennt meinen Namen.
Wenn er mich anruft,
dann will ich ihn erhören.
Ich bin bei ihm in der Not,
befreie ihn und bringe ihn zu Ehren.
Ich sättige ihn mit langem Leben
und lasse ihn schauen mein Heil.

Seid bereit!

YESHUA KOMMT WIEDER!
Erst, um SEINE BRAUT zu holen.
Und nach 7 Jahren kommt ER Leibhaftig
zur Erde zurück,
um Satan und sein Gefolge von der Erde
in die Hölle zu werfen.

Zu welcher Seite möchtest Du gehören?

YESHUA = HIMMEL

Satan = HÖLLE

Die wichtigste Entscheiung Deines Lebens!

https://www.youtube.com/watch?v=DzMYAwyuyG0

Shalom
und
Maranatha

... link (0 Kommentare)   ... comment


Sonntag, 23. April 2017
GOTHAM SHIELD!

https://www.youtube.com/watch?v=6lu82oMmJ2o

In meinem Geist höre ich:
Warnung! Warnung! Warnung!

Dazu passt mein Traum:
Ich träumte von riesigen großen dunklen Gewitterwolken.
Sie sahen aus wie einzeln aneinandergereihte Wolken.
In diesen waren Blitze, erst punktartige kugeln, die sich dann in Blitzen durch jeweils jede einzelne Wolke zogen.
Plötzlich gingen unterhalb der Wolken eine Art Stamm von jeder einzelnen Wolke bis hin zur Erde.
Das war recht gruselig.
GOTT sagte mir, dass dies der Beginn des Bösen hier auf Erden ist.

Wo fange ich an?
Wie kann ich das,
was da morgen losgeht,
in Worte fassen?
Worte, die klar machen,
GEFAHR ist im Verzug!

Also,
man fängt grundsätzlich am Anfang an.

Jeder,
der meine Blogbeiträge gelesen hat,
weiß,
dass Obama wiederkommen wird.
Nein,
nicht nur im Monat Mai Merkel besuchend.

Ihr fragt jetzt: Wie kann das?
In Amerika gibt es nur zwei Regierungsperioden.

In Visionen hat GOTT mir dieses gezeigt.
Obama wird der Antichrist,
der Diktator,
der von Satan Erwählte sein,
der sich selbst als Gott und Messias dieser Welt in
den dritten Tempel setzen wird,
sich anbeten lassen wird,
der alle, die das nicht tun,
ermorden läßt.

Letzte Woche wurde im Kongress in Amerika
einiges neu geschrieben.
Und dazu gehören Gesetze bezüglich des
amtierenden Präsidenten.
Diese Änderungen im Gesetz befähigen nun
den vorherigen Präsidenten dazu,
den amtierenden Präsidenten abzusetzen
und selbst wieder in Rolle und Amt zu treten.
Auch wenn dem amtierenden Präsidenten
etwas geschehen sollte, das selbe Spiel.

Wer Ohren hat zu hören!!!

Zu dem gibt es ab morgen in New York - Manhatten, New Jersey,
Washington DC und in Kanada eine
Militäroperaton, einen Drill.
Genannt Gotham Shield vom 24.4.-5.5.2017!
http://www.gnyha.org/ResourceCenter/NewDownload/?id=13027&type=1

Zu diesem muß ich einiges mitteilen.
Dieser Drill ist als Grundbasis für einen
eventuellen Atombombenangriff auf
New York - Manhatten, New Jersey, Washington DC und Kanada
bezogen.
In Papieren kann man nachlesen,
dass Ort und Größe und genaue Angaben von
Opferzahlen genau berechnet wurden.
Ebenfalls wurde in Washington DC dazu vorgewarnt,
dass nächste Woche ein Shutdown der Regierung geschehen könnte.
Involviert sind Homeland Security, FEMA und weitere vom Staat betriebene Organisationen Medical Healthcare usw.
Ebenfalls wurden in den letzten Monaten ungeheure Mengen an Panzern und Militärgerät zur Ostküste per Eisenbahn und über Autobahnen gebracht.

Dazu gebe ich zu bedenken:
Vor 9/11 gab es in New York ebenfalls einen Drill,
der exakt auf einen Terrorangriff mit Flugzeugen auf New York anvisiert war.
Seltsam!
Und 2005, bevor in London die Bomben in Untergrundbahnen passierten,
gab es in London einen Drill exakt daraufhin auf Bomben in U-Bahnen gezielt.
Drills gab es in Amerika vor einigen Terrorangriffen auf Schulen usw.

Das erschreckt, oder nicht?

In Visionen zeigte GOTT mir einen Tzunamie,
der New York zerstören wird.
Auch sah ich in Visionen in Kanada, in New York, in Washington DC und anderswo an der Ostküste Bomben hochgehen.
Maybe Atombomben?

Ich rufe hier jetzt nicht zu Panik auf oder das nun
tatsächlich etwas passieren wird.
Doch die Zeit, in der wir leben,
ist nicht gerade auf freundlich gesinnt.
Ebenfalls gehen wir auf ein nächstes Opferfest zu.
Welches?
1. Mai - Beltanefest - Waldpurgis!
Wer sich mit Heidenfesten nicht auskennt,
sollte dies wissen:
Bel bedeutet Sonne und tene Feuer.
Bel kommt von Baal, dem Sonnengott.
Dieser ist schon in der Bibel genannt und
diesem Gott wurden immer Kinder- und Menschenopfer geweiht!
Sei es zu Samhain - der Jahresnacht - der Nacht der Toten
oder eben Beltane - Jahrestag - die Zeit der Hochzeit der Götter - der Frucht usw.
Egal welche Riten sich um all diese Feste ranken wie Beltane, Samhain, Helloween, Ostern, Weihnacht, um nur die wesentlichen zu nennen,
ihr feiert mit Satan.
Ihr werdet mitschuldig an Menschenopfern,
die in Satans Namen geschehen.
Ebenso sind darin Kinderpornografie und alles andere an Pornografie und perverser Sexualität involviert.

Das erinnert stark an die letzten Botschaften,
die ich bekam.
Hier in Blog nachzulesen.

Hört sich krank an?
Es ist trauriger Weise Tatsache und geschieht jedes Jahr aufs neue.

Nun wisst ihr,
warum dieses Gotham Shield eine Gefahr darstellt.

Ich bete inständig,
dass nichts passiert.

Allerdings, es braucht eine Katastrophe,
etwas, dass alles aus den Angeln hebt,
damit eine radikale Wende eingeläutet werden kann.
Damit die NEUE WELTORDNUNG ins Leben gerufen werden kann.

Alles, was in militärischer Hinsicht, auch hier umgesetzt wird,
zur Vorbereitung auf den Ernstfall,
sollten wir ERNST nehmen.
Denn dieser Ernstfall ist nicht mehr so weit weg.

Warum wohl wurden wir aufgefordert Lebensmittel
und Wasser aufzustocken,
für mindestens 2 Wochen?
Das geschah nicht nur hier in Deutschland,
auch in England, Amerika usw.

Ihr seid gut beraten, dass auch zu tun.
Und zwar nicht nur für 2 Wochen,
sondern für einen Monat und mehr!
Nicht nur Lebensmittel und Wasser,
Medikamente, Hygieneartikel, Kerzen,
Streichhölzer usw

Zu all dem möchte ich euch auch mitteilen,
dass an der Grenze zu Nord Korea,
Russland und China eine große Zahl an Militärs und Militärgerät hat auffahren lassen.
Was zeigt,
dass sie Nord Korea in einem eventuellen Krieg gegen Amerika unterstützen werden.
Süd Korea ist in größter Alarmbereitschaft.
Japan hat aufgerüstet und ist vorbereitet für eventuelle Militärgefechte und hat Militärschiffe gemeinsam mit Amerikas Militärschiffen Richtung Nord Korea geschickt.
Hawaii ist großer Alarmbereitschaft und ist in Sorge,
von Nord Korea als Ziel anvisiert zu sein.
https://www.youtube.com/watch?v=Y6X8wzkKM-E

Egal,
ob und/oder was passieren wird.
Alles wird zum großen BANG führen.
Weltweit.

Denn vergesst nicht,
dass NATO und damit auch wir, Deutschland an den
östlichsten Grenzen zu Russland stehen.
Ukraine, Polen, Lettland, Estland, Litauen usw.
Und das übelste mit:
Stationierung in der Türkei - Naher Osten.
Krieg zwischen Russland, NATO und alle arabischen Länder gegen Israel.

Es wird sicherlich ein kurzer,
aber extrem vernichtender Atomkrieg - WWIII.
Börsencrash inbegriffen.
Das würde den Chip ins Spiel bringen, ohne den man nichts mehr machen kann und nur mit diesem kann man dann einkaufen, verkaufen und alle finanziellen, beruflichen und privaten Dingen regeln.
Ein Chip in die rechte Hand oder an die Stirn.
Schon die Bibel warnt davor.
Somit tue ich das auch:
Nehmt es nicht an,
denn dann ist jedliche Möglichkeit auf Rettung von GOTT ausgeschlossen.
Denn durch diesen Chip seid ihr in voller Kontrolle durch Satan.

Seid Jahren warne ich vor diesem Moment.

Und ich sage euch,
ich bete,
dass es noch nicht soweit ist.
Doch vorbereitet sein ist definitiv besser,
als plötzlich davor zu stehen.

Letzte Woche sind in New York und in San Fransisco und vielen anderen Metropolen ettliche Elektrizitätswerke ausgefallen.
Hunderttausende waren ohne Strom, in U-Bahnen, in Aufzügen usw. nichts ging mehr!
Plötzlicher Stromausfall - für Stunden.
Chaos war angesagt.
Was würde erst bei einem EMP-Angriff passieren?
EMP:
https://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetischer_Puls

Unvorstellbar.
Auf alle Fälle sollte man zu Hause bleiben.
Und gut vorbereitet kann man da etwas entspannter sein.

Ich habe jetzt nur kurz umrissen,
was vor uns liegt.
Ob nun nächste Woche, in einem Monat....
Es steht an der Türe.
Und wie ich bereits in vorherigen Beiträgen über diese Zeit zwischen Pessach und Shavout schrieb,
eine 50 tägige Zeit,
in der sehr viel geschehen kann.
Die Zeitspanne zwischen Mitte April bis Anfang Juni.
Heute ist der 13. Tag, bis zum 50. Tag ist noch etwas hin und viele Tage,
in denen Satan viel umsetzen kann.
Aber wir werden durch Gebet geschütz sein.

Und die Propheten, Apostel, YESHUA selbst haben das alles vorrausgesagt.
Und seid vielen Jahren werden viele durch Visionen, Träume und Botschaften angehalten euch zu warnen.
Vor all dem Grauen der letzten Jahre,
der Drangsal,
die diese Welt und alle,
die auf ihr leben treffen wird!

Die einzige Rettung in dem ganzen ist:

Nehmt GOTT und YESHUA an!
Tut BUßE!
Vergebt!
Lasst euch retten und erlösen!

Denn keiner weiß,
wann die letzte Sekunde anbricht.

Bei GOTT und YESHUA seid ihr gerettet und im Himmel!

Ohne sie seid ihr verloren, bei Satan und in der Hölle!

Eure Entscheidung!
Die wichtigste eures ganzen Lebens!

https://www.youtube.com/watch?v=S3LK3wIHnVE

Shalom
und
Maranatha

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 18. April 2017
It could be like this!


Seid bereit für den schönsten Moment,
der vor der Drangsal passiert.

https://www.youtube.com/watch?v=165cJ-CTFVs

1. Thessalonicher 4:13-18

Wir wollen euch aber, Brüder,
nicht in Unkenntnis lassen über die Entschlafenen, damit ihr nicht betrübt seid wie die Übrigen,
die keine Hoffnung haben.
Denn wenn wir glauben,
dass Jesus gestorben und auferstanden ist,
wird auch Gott ebenso die Entschlafenen durch Jesus mit ihm bringen.
Denn dies sagen wir euch in einem Wort des Herrn, dass wir, die Lebenden,
die übrig bleiben bis zur Ankunft des Herrn,
den Entschlafenen keineswegs zuvorkommen werden.
Denn der Herr selbst wird beim Befehlsruf,
bei der Stimme eines Erzengels und
bei dem Schall der Posaune Gottes herabkommen
vom Himmel,
und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen;
danach werden wir,
die Lebenden, die übrig bleiben,
zugleich mit ihnen entrückt werden
in Wolken dem Herrn entgegen in die Luft;
und so werden wir allezeit beim Herrn sein.
So ermuntert nun einander mit diesen Worten!

Und seid bereit für die Zeit,
die danach folgt!

https://www.youtube.com/watch?v=tof4-bddChk

https://www.youtube.com/watch?v=2GwwhGcXo4U

https://www.youtube.com/watch?v=7ni2I1JN8QM

https://www.youtube.com/watch?v=vDCdEHXaDqs

https://www.youtube.com/watch?v=X8b22Z7HxTA

https://www.youtube.com/watch?v=2mhtNm0yqKI

Markus 13

Und als er aus dem Tempel heraustrat,
sagt einer seiner Jünger zu ihm:
Lehrer, sieh, was für Steine und was für Gebäude!
Und Jesus sprach zu ihm:
Siehst du diese großen Gebäude?
Hier wird nicht ein Stein auf dem anderen gelassen werden,
der nicht abgebrochen werden wird.
Und als er auf dem Ölberg dem Tempel gegenübersaß, fragten ihn Petrus und Jakobus und Johannes und Andreas für sich allein:
Sage uns, wann wird das sein,
und was ist das Zeichen,
wann dies alles vollendet werden soll?
Jesus aber begann zu ihnen zu sprechen:
Seht zu, dass euch niemand verführe!
Viele werden unter meinem Namen kommen und sagen:
Ich bin's! Und sie werden viele verführen.
Wenn ihr aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören werdet,
so erschreckt nicht!
Es muss geschehen, aber es ist noch nicht das Ende.
Denn es wird sich Nation gegen Nation und Königreich gegen Königreich erheben;
es werden Erdbeben sein an verschiedenen Orten,
es werden Hungersnöte sein.
Dies ist der Anfang der Wehen.
Ihr aber, seht auf euch selbst!
Euch werden sie an Gerichte überliefern,
und in den Synagogen werdet ihr geschlagen werden, und ihr werdet vor Statthalter und Könige gestellt werden um meinetwillen,
ihnen zu einem Zeugnis;
und allen Nationen muss vorher das Evangelium gepredigt werden.
Und wenn sie euch hinführen,
um euch zu überliefern,
so sorgt euch vorher nicht, was ihr reden sollt, sondern was euch in jener Stunde gegeben wird,
das redet!
Denn nicht ihr seid die Redenden,
sondern der Heilige Geist.
Und es wird der Bruder den Bruder zum Tod überliefern und der Vater das Kind;
und Kinder werden sich gegen Eltern erheben und sie zu Tode bringen.
Und ihr werdet von allen gehasst werden um meines Namens willen;
wer aber ausharrt bis ans Ende,
der wird gerettet werden.
Wenn ihr aber den Gräuel der Verwüstung stehen seht,
wo er nicht sollte - wer es liest, merke auf! -,
dann sollen die in Judäa auf die Berge fliehen;
wer auf dem Dach ist,
soll nicht hinabsteigen und nicht hineingehen,
um etwas aus seinem Haus zu holen;
und wer auf dem Feld ist, soll nicht zurückkehren,
um seinen Mantel zu holen.
Wehe aber den Schwangeren und den Stillenden in jenen Tagen!
Betet aber, dass es nicht im Winter geschehe!
Denn jene Tage werden eine Bedrängnis sein,
wie sie von Anfang der Schöpfung,
die Gott geschaffen hat,
bis jetzt nicht gewesen ist und nicht sein wird.
Und wenn nicht der Herr die Tage verkürzt hätte, würde kein Fleisch gerettet werden;
aber um der Auserwählten willen,
die er auserwählt hat, hat er die Tage verkürzt.
Und wenn dann jemand zu euch sagt:
Siehe, hier ist der Christus! Siehe dort!,
so glaubt nicht!
Es werden aber falsche Christusse und
falsche Propheten aufstehen und
werden Zeichen und Wunder tun,
um, wenn möglich, die Auserwählten zu verführen.
Ihr aber, seht zu!
Ich habe euch alles vorhergesagt.
Aber in jenen Tagen, nach jener Bedrängnis,
wird die Sonne verfinstert werden und der Mond seinen Schein nicht geben;
und die Sterne werden vom Himmel herabfallen,
und die Kräfte in den Himmeln werden erschüttert werden.
Und dann werden sie den Sohn des Menschen kommen sehen in Wolken mit großer Macht und Herrlichkeit.
Und dann wird er die Engel aussenden und seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.

Von dem Feigenbaum aber lernt das Gleichnis:
Wenn sein Zweig schon weich geworden ist
und die Blätter hervortreibt,
erkennt ihr, dass der Sommer nahe ist.
So sollt auch ihr, wenn ihr dies geschehen seht, erkennen, dass es nahe vor der Tür ist.
Wahrlich, ich sage euch:
Dieses Geschlecht wird nicht vergehen,
bis alles dies geschehen ist.

Der Himmel und die Erde werden vergehen,
meine Worte aber werden nicht vergehen.

Von jenem Tag aber oder der Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel im Himmel,
auch nicht der Sohn, sondern nur der Vater.
Seht zu, wacht!
Denn ihr wisst nicht, wann die Zeit ist.
Wie ein Mensch, der außer Landes reiste,
sein Haus verließ und seinen Knechten die Vollmacht gab,
einem jeden sein Werk,
und dem Türhüter einschärfte, dass er wache,
so wacht nun!
Denn ihr wisst nicht,
wann der Herr des Hauses kommt,
ob des Abends oder um Mitternacht oder um den Hahnenschrei oder frühmorgens,
damit er nicht, wenn er plötzlich kommt,
euch schlafend finde.
Was ich aber euch sage,
sage ich allen: Wacht!

Nehmt YESHUA und GOTT an!

Tut Buße!

Shalom
und
Maranatha

... link (0 Kommentare)   ... comment


URGENT WORD
Gerade bekam ich dieses Wort
+ Bibelstelle und Psalm:

" Denn dann ist das Wort gesprochen
und nichts wird es aufhalten!"

MEIN Kind,
schreibe:

Zeitenwende ist das Wort!

Kaum ein Atemholen ist es,
bis auf dieser Erde,
von einem Moment zum anderen,
nichts mehr sein wird,
wie ihr es kanntet!

Grausamer, bedrohlicher und angsteinflößend
ist das Dunkel,
dass diesen Erdkreis in Kürze treffen wird!

Nie dagewesen!
Nie gekannt!

Himmel und Erde werden durch MEINE Hände
MEINEN Ratschluß umsetzen!

Zeichen von vollkommener Erschütterung
kennzeichnen den Beginn vom
Niedergang!

Was oben gekannt,
ist plötzlich unten!
Was unten gekannt,
ist plötzlich oben!

So wie es Sodom und Gomorrah erging,
plötzliches Verderben!
Plötzliches Feuer vom Himmel!
Komplett verzehrend und vernichtend!

Genauso kommt es über den gesamten Erdkreis
und über seine Bewohner!
Vertilgt wird alles Gottlose und Böse!

Doch MEINE kleine Schar,
MEINE geliebte Braut,
MEINE tapfere Kirche,
sie rette ICH vor diesem Grauen!

Ihr LICHT ist noch unter euch!
Noch ist es LICHT!
Noch herrscht MEINE Gnade!

In einem Wimpernschlag schnell
ist alles anders!

Die Ernte wird dann zum Gericht eingeholt
und alles ist schon bereitet!

Jeder Engel hat seinen Auftrag!
Jeder Engel ist ausgerüstet!

Hört!

Nur MEINE Schar hört den Posaunenklang -
das Horn, wie es geblasen wird!

Die von der Welt sind,
sehen nur das plötzliche,
über sie hereintretende
DUNKEL!

Ihr auf der Welt:

Seid bereit!
Es kommt!

Es ist nur einen Atemzug entfernt!

Und es gibt kein Entfliehen!

Schwefel- und Feuersee warten
auf all das Gottlose und Böse!

Und sie werden in Ewigkeit
nicht aufhören zu quälen und
zu malträtieren!
Denn aus der Hölle gibt es kein entfliehen!

Nun wohlan!
Wappnet euch!

Seid bereit für den letzten Akt!

Das Warnen findet nun sein Ende!

Wer Ohren hat zu hören,
der höre!

ICH komme
und
mit MIR MEIN Zorngericht!

Wer von euch mag da bestehen?

Offenbarung 14

Und ich sah:
Das Lamm stand auf dem Berg Zion und bei ihm waren hundertvierundvierzigtausend;
auf ihrer Stirn trugen sie seinen Namen und den Namen seines Vaters.
Dann hörte ich eine Stimme vom Himmel her,
die dem Rauschen von Wassermassen und dem Rollen eines gewaltigen Donners glich.
Die Stimme,
die ich hörte,
war wie der Klang der Harfe,
die ein Harfenspieler schlägt.
Und sie sangen ein neues Lied vor dem Thron und vor den vier Lebewesen und vor den Ältesten.
Aber niemand konnte das Lied singen lernen außer den hundertvierundvierzigtausend,
die freigekauft und von der Erde weggenommen worden sind.
Sie sind es,
die sich nicht mit Weibern befleckt haben;
denn sie sind jungfräulich.
Sie folgen dem Lamm, wohin es geht.
Sie allein unter allen Menschen sind freigekauft als Erstlingsgabe für Gott und das Lamm.
Denn in ihrem Mund fand sich keinerlei Lüge.
Sie sind ohne Makel.


Die Ankündigung des Gerichts

Dann sah ich:
Ein anderer Engel flog hoch am Himmel.
Er hatte den Bewohnern der Erde ein ewiges Evangelium zu verkünden,
allen Nationen, Stämmen, Sprachen und Völkern.
Er rief mit lauter Stimme:
Fürchtet Gott und erweist ihm die Ehre!
Denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen.
Betet ihn an, der den Himmel und die Erde,
das Meer und die Wasserquellen geschaffen hat.
Ein anderer Engel, ein zweiter, folgte und rief: Gefallen, gefallen ist Babylon,
die Große, die alle Völker betrunken gemacht hat mit dem Zornwein ihrer Hurerei.
Ein anderer Engel, ein dritter, folgte ihnen und rief mit lauter Stimme:
Wer das Tier und sein Standbild anbetet und wer das Kennzeichen auf seiner Stirn oder seiner Hand annimmt,
der muss den Wein des Zornes Gottes trinken,
der unverdünnt im Becher seines Zorns gemischt ist.
Und er wird mit Feuer und Schwefel gequält vor den Augen der heiligen Engel und des Lammes.
Der Rauch von ihrer Peinigung steigt auf in alle Ewigkeit und alle,
die das Tier und sein Standbild anbeten und die seinen Namen als Kennzeichen annehmen,
werden bei Tag und Nacht keine Ruhe haben.
Hier muss sich die Standhaftigkeit der Heiligen bewähren,
die an den Geboten Gottes und an der Treue zu Jesus festhalten.
Und ich hörte eine Stimme vom Himmel her rufen: Schreibe!
Selig die Toten, die im Herrn sterben,
von jetzt an;
ja, spricht der Geist,
sie sollen ausruhen von ihren Mühen;
denn ihre Werke begleiten sie.


Die Stunde der Ernte

Dann sah ich eine weiße Wolke.
Auf der Wolke thronte einer,
der wie ein Menschensohn aussah.
Er trug einen goldenen Kranz auf dem Haupt und eine scharfe Sichel in der Hand.
Und ein anderer Engel kam aus dem Tempel und rief dem, der auf der Wolke saß,
mit lauter Stimme zu:
Schick deine Sichel aus und ernte!
Denn die Zeit zu ernten ist gekommen:
Die Frucht der Erde ist reif geworden.
Und der, der auf der Wolke saß,
schleuderte seine Sichel über die Erde und die Erde wurde abgeerntet.
Und ein anderer Engel trat aus dem himmlischen Tempel.
Auch er hatte eine scharfe Sichel.
Vom Altar her kam noch ein anderer Engel,
der die Macht über das Feuer hatte.
Dem, der die scharfe Sichel trug,
rief er mit lauter Stimme zu:
Schick deine scharfe Sichel aus und ernte die Trauben vom Weinstock der Erde!
Seine Beeren sind reif geworden.
Da schleuderte der Engel seine Sichel auf die Erde, erntete den Weinstock der Erde ab und warf die Trauben in die große Kelter des Zornes Gottes.
Die Kelter wurde draußen vor der Stadt getreten und Blut strömte aus der Kelter;
es stieg an,
bis an die Zügel der Pferde,
eintausendsechshundert Stadien weit.


Psalm 125

Ein Wallfahrtslied.
Die auf den HERRN vertrauen,
sind wie der Berg Zion,
der nicht wankt,
sondern ewiglich bleibt.
Wie Berge Jerusalem rings umgeben,
so ist der HERR um sein Volk her von nun an bis in Ewigkeit.
Denn das Zepter der Gesetzlosigkeit wird nicht bleiben auf dem Erbteil der Gerechten,
damit die Gerechten ihre Hände nicht nach Unrecht ausstrecken.
HERR,
tue Gutes den Guten und denen,
die aufrichtigen Herzens sind!
Die aber abweichen auf ihre krummen Wege,
die lasse der HERR dahinfahren mit den Übeltätern! Friede sei über Israel!

... link (0 Kommentare)   ... comment