Mittwoch, 15. Februar 2017
Make a way!


Ich hab eine Nachricht für euch:

https://www.youtube.com/watch?v=89YVY45lXoQ

Für viele etwas absolut neues, für andere normal.
Andere integrieren GOTT mal einfach so bequemlicher Weise in ihr Leben, dass es für sie und ihr Leben passt.

Aber, kaum einer kennt GOTT!
Kaum einer will IHN kennen!
Kaum einer nimmt sich Zeit für IHN!
Kaum einer kennt SEIN Wort!
Kaum einer kennt SEINEN Sohn JESUS/YESHUA wirklich!
Kaum einer ...

Aber Stop mal!
Wer IHN und SEINEN Sohn nicht kennt, der hat ein großes Problem!

Wir alle werden früher oder später vor die Entscheidung gestellt:

GOTT und JESUS/YESHUA = HIMMEL!
oder
Satan/Teufel = HÖLLE!

Wer meint, "ach ich geh doch in die Kirche",
der wird schnell begreifen,
dass ist viel zu wenig!

GOTT ist unser VATER und unser SCHÖPFER!
JESUS/YESHUA ist für uns am Kreuz gestorben,
hat SEIN Blut für uns vergossen,
damit wir in SEINEM Blut ERLÖSUNG von unseren
Sünden finden!

Was GOTT und JESUS/YESHUA gern hätten?

SIE hätten gerne eine persönliche BEZIEHUNG mit uns!
So wie halt FREUNDE miteinander sind!

Geht nicht?
Oh doch!
Das geht sogar sehr gut!
Und das tolle,
es verändert dich und dein Leben von Grund auf!

Die Menschen hängen derart an dieser Welt,
dass alles in ihrem Leben davon geprägt ist.

Sie selbst, die Familie, der Job, das Hobby, Freunde.

Doch wer an dieser Welt hängt,
hat schlechte Karten in den Himmel zu kommen.

"Schaffe dir einen Schatz in den Himmeln..."
"Was dir wichtig ist, daran hängt dein Herz..."

Ihr sagt jetzt:
Moment mal, wir leben aber doch nun mal hier?
Stimmt, doch es gibt diesen feinen, aber
gravierenden Unterschied.
Wenn ich hier auf der Erde mein Leben in GOTTES
und JESU/YESHUAS Hand gegeben habe und mit
IHNEN lebe und mich von IHNEN führen lasse, lebe ich bereits meine tiefe VERBINDUNG mit IHNEN und zum HIMMEL!

Der erste Schritt hin zu IHNEN ist dieser:

Ihr müßt Buße tun, GOTT in JESU/YESHUAS Namen
um Vergebung zu bitten, aus tiefstem Herzen, für all eure Sünden die ihr in eurem Leben je getan habt.
Nehmt GOTT und JESUS/YESHUA im Glauben an!
Bestätigt, dass JESUS/YESHUA für euch und eure Sünden am Kreuz von Golgatha gestorben ist und am dritten Tag auferstanden ist von den Toten.

Der zweite Schritt:

Nehmt euch Zeit für Gebet!
Morgens, Mittags, Abends!
Oder Morgens, oder MIttags, oder Abends!
Was und wie ihr betet wird sich mit der Zeit finden.
GOTT kennt euch und eure Herzen!

Der dritte Schritt:

Lest die Bibel!
Ihr werdet erstaunt feststellen,
dass ihr, je mehr ihr darin lest, immer mehr versteht.
Kein Geschichtsbuch wie viele sagen,
sondern GOTTES Wort - Prophetie vom Anfang bis zum Ende!

So wie GOTT und JESUS/YESHUA sagt:
ICH BIN DAS ALPHA UND DAS OMEGA!
DER ANFANG UND DAS ENDE!

Und das ist meine sechste Kerze.
Es werde immer mehr Licht in eurem Leben!
Es zählt nicht mehr was und wie euer Anfang war,
sondern in und mit GOTT und JESUS/YESHUA zählt euer Ende!
Und das ist mit IHNEN eure ERRETTUNG!

Ein neuer Mensch = ein neues LICHT!

Machst du den Weg frei für
GOTT und JESUS/YESHUA?